Über Uns

Hallo und herzlich willkommen beim Ruhrpottgarten!

Wir sind ein paar Großstädter, die die Leidenschaft des gärtnerns und selbermachens für sich entdeckt haben.

Wir möchten herausfinden in wieweit es möglich ist, sich in einer Großstadt mit begrenztem Platzangebot selbst zu versorgen. Dabei geht es uns in erster Linie nicht darum, unseren kompletten Bedarf zu decken, sondern grundsätzlich herauszufinden was möglich ist und was nicht.

Natürlich könnten wir uns 400 Quadratmeter Kartoffelacker anlegen und uns damit komplett versorgen. Dann wäre all unser Platz aber aufgebraucht, was doch ziemlich eintönig und schade wäre. Versteht uns nicht falsch, wir lieben Kartoffeln, aber Abwechslung darf sein. Außerdem spielen die Themen Nachhaltigkeit, Abfallvermeidung oder „Zero-Waste“, Upcycling und Ökologie eine große Rolle für uns.

Wenn Ihr erleben möchtet, wie wir versuchen möglichst ökologisch einen Garten mitten im Ruhrpott zu betreiben, dabei möglichst viele unserer Lebensmittel selbst herzustellen und auch weiterzuverarbeiten und dabei darauf achten insgesamt einen möglichst guten ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen, dann seid Ihr hier genau richtig!

Dieser Blog und all seine Kanäle befinden sich gerade am Anfang. Helft ihm sich zu entwickeln, gebt Ideen und Rückmeldungen und das wichtigste: Habt Spaß dabei!
Lest unseren Blog, folgt uns auf Instagram und schaut unsere Videos auf Youtube um wirklich alles mit uns zu erleben. Wir freuen uns auf Euch!

Eure Ruhpottgärtner.